Veranstaltungsreihe "Forschung live - aktuelle Entwicklungen am Campus Gummersbach"


Zum Thema

"Aktuelle Strategien zur Nachwuchssuche für Unternehmen"

fand am

Montag, 18. November 2019, 18:00 bis 19:00 Uhr,
Campus Gummersbach, Kienbaumsaal,
Steinmüllerallee 1, 51643 Gummersbach

eine Veranstaltung statt, die der Förderverein gemeinsam mit dem Campus Gummersbach seinen Mitgliedern und Gästen einmal im Quartal anbietet.

Prof. Dr. Torsten Klein erläuterte, worauf junge Bewerber*innen bei der Arbeitgebersuche besonderen Wert legen. Umfrageergebnisse zeigen, dass Werbung über soziale Medien wie Online-Netzwerken wesentlich erfolgreicher ist als die Präsenz auf Arbeitgebermessen. Instagram ist im Übrigen inzwischen viel gefragter als Facebook oder Xing. Ein wichtiges Kriterium für gute Bewerber ist auch eine kurze Wartezeit bis zur Stellenzusage. Professor Klein stellte an diesem Abend die Ergebnisse eigener Projekte vor und gab einen Überblick über aktuelle Studien zum Bewerberverhalten.

Prof. Dr. Torsten Klein lehrt und forscht seit August 2018 am Campus Gummersbach der TH Köln im Institute for Business Administration and Leadership (IBAL). Sein Lehrgebiet ist Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung. Vor seiner Tätigkeit in Gummersbach war er als Professor für Personalmanagement und Organisation an der TH Mittelhessen sowie in verschiedenen Positionen bei ThyssenKrupp Steel tätig.


Präsentation von Professor Dr. Torsten Klein:
Generation Z in der Arbeitswelt - Suchstrategien und Bewerbungsverhalten der Generation Z

Sind Sie an unserer Veranstaltungsreihe interessiert? Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Informationen zu kommenden Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung:
Meike Lassacher, Telefon 02261 8101-9951, E-Mail meike.lassacher@koeln.ihk.de.

Tags

Platin-Mitglied

Gold-Mitglieder