Forschung live: "Digitalisierung im 360°-Blick - Das Cologne Institute for Digital Ecosystems (CIDE) der TH Köln stellt sich vor" am 15.06.2021

Online (Zoom-Meeting)
(Google Maps)
18:00 - 19:00 Uhr

Das CIDE beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit dem Beziehungsgefüge von IT-Systemen und deren Wirkungsweisen in ihren jeweiligen Umgebungen. Das Institut betrachtet digitale Ökosysteme ganzheitlich, nicht nur mit Blick auf einzelne Bestandteile und deren Schnittstellen.

Digitale Ökosysteme sind verteilte, adaptive und offene soziotechnische Systeme. Ihre prägenden Eigenschaften wie Selbstorganisation, Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit sind inspiriert von natürlichen Ökosystemen.

Ein digitales Ökosystem fußt auf digitalen Produkten und Services. Aber es beinhaltet auch die Faktoren darum herum – innovationsbereite Stakeholder, Netzwerke von Firmen, Hochschulen und gesellschaftlichen Organisationen, qualifizierte Mitarbeitende. Nur wenn in einem solchen Gesamtsystem gedacht wird, kann ein Digitalisierungsprozess langfristig und nachhaltig erfolgreich sein. Ein Beispiel dafür ist der Innovation Hub Bergisches RheinLand, an dem Mitglieder des CIDE tatkräftig mitwirken.

Das Cologne Institute for Digital Ecosystems (CIDE) am Campus Gummersbach der TH Köln besteht aus sieben Professor*innen und etwa 25 Mitarbeitenden. CIDE erforscht und entwickelt Ideen, Lösungen, Produkte und Architekturen im Gesamtspektrum der Digitalisierung - vom Alltagsgegenstand über die Industrieanwendung bis hin zur IT-Landschaft.

In Forschung und Lehre beschäftigt sich CIDE mit Möglichkeiten und Auswirkungen digitaler Transformation auf soziotechnische Systeme, besonders den technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten. Dabei pflegt das Institut eine innovative, kreative, auf exploratives Denken ausgerichtete Kooperation mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft, der Gesellschaft und Institutionen anderer Fachdisziplinen.

Institutsdirektor Prof. Dr. Stefan Bente wird Ihnen in der neuesten Online-Ausgabe von „Forschung Live“ die Arbeitsfelder und Labore von CIDE vorstellen. Aktuelle Projektbeispiele aus den verschiedenen Bereichen illustrieren die erfolgreiche Arbeit des Instituts. In der anschließenden Fragerunde haben Sie Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Kontakt:

©2007-2023
www.VereinOnline.org